SAP Berater: Starte mit SAP Know-How

SAP Berater: Starte mit SAP Know-How

SAP bietet Ihnen ein neues Kompetenzspektrum, das gefragt ist. Es wird Ihre Qualifikationen verbessern, viele Möglichkeiten weltweit öffnen und Ihnen eine finanziell sichere und langfristigeKarriere ermöglichen.

Da SAP-Berater mehr denn je gefragt sind, ist es kein Geheimnis, dass die SAP-Zertifizierung die Türen zu Hunderten von Möglichkeiten öffnen kann. Die SAP-Software bietet jedoch viele Bereiche für eine Karriereentwicklung, und wie entscheiden Sie, welcher Weg für Sie der beste ist?

Wenn man versucht, sich für einen Karriereweg zu entscheiden, ist es hilfreich zu verstehen, warum diejenigen, die sich für einen bestimmten Karriereweg entschieden haben, dies getan haben, und vor allem, warum sie ihn beibehalten haben. Die meisten IT-Absolventen und -Profis entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für SAP, darunter die folgenden:

Lernen am Arbeitsplatz

Unabhängig davon, ob Sie für ein Automobil- oder Chemieunternehmen, eine Verteidigungs- oder Regierungsbehörde oder ein Beratungs- und Softwareentwicklungsunternehmen arbeiten, erhalten Sie, am Arbeitsplatz, einen genauen Überblick darüber, wie ein Unternehmen funktioniert und was es braucht, um ein erfolgreicher Berater zu sein.

Anspruchsvolle Arbeit

Viele wählen SAP-Software für die Herausforderung. Unternehmen, Behörden und andere wenden sich an SAP-Berater, die bei der Lösung von Problemen und der Erreichung von Unternehmenszielen helfen. Ein Unternehmen kann seinen SAP-Berater um Unterstützung bei der Umsetzung einer milliardenschweren Akquisition eines anderen Unternehmens, einer Lösung für die zentrale Beschaffung und Vertragsgestaltung im Einkauf, dem Aufbau neuer Vertriebskanäle für den Vertrieb, der Implementierung eines Rentabilitätsberichtssystems oder einer Lösung für die Kapitalbeschaffung bitten.

Solche Erwartungen erfordern, dass der SAP-Berater über ein ausgeprägtes technisches und funktionales SAP-Know-how und eine Problemlösungskompetenz verfügt. Durch die frühzeitige Weiterentwicklung dieser Fähigkeiten ist der SAP-Berater besser auf den Tag vorbereitet, an dem er kritische Entscheidungen für ein Unternehmen treffen muss.

Interessanter Beruf​

SAP-Berater beschäftigen sich mit Analyse, Design und Implementierung von automatisierten Lösungen für das Unternehmen. Die meiste Zeit arbeiten sie am SAP-System, analysieren und gestalten Geschäftsprozesse. Sie interagieren aber auch mit ihren Kollegen, Führungskräften und Geschäftsprozessen, Planern und Anwendern. Tatsächlich geben sie 25 Prozent für die Arbeit mit Menschen aus und 75 Prozent für die Bereiche Geschäftsprozesse, Analyse, Design, Implementierung, Präsentation einer Lösung sowie Vorbereitung und Durchführung von Anwenderschulungen. In einem Beratungsunternehmen kann der SAP-Berater auch an Werbeaktivitäten vor und nach dem Projekt beteiligt sein, wie z. B. Präsentationen vor potenziellen Kunden und die Vorbereitung von Angeboten.

Übertragbare Fähigkeiten

SAP-Berater verfügen über übertragbare Fähigkeiten. Sie können ihr funktionales und technisches Know-how sowie andere Fähigkeiten wie Analyse, Design und Implementierung nicht nur in SAP, sondern auch in anderen Bereichen des Unternehmens anwenden; Berufe und Softwarepakete, wie z. B. Unterstützung des Unternehmens bei Schulung, Verbesserung eines Geschäftsprozesses, Datenkonvertierungen, Schulung und Entwicklung spezieller Schnittstellen

de_DEDeutsch
en_USEnglish fr_FRFrançais es_ESEspañol de_DEDeutsch